Ergobag Grundschulranzen

//Ergobag Grundschulranzen

Ergobag Grundschulranzen

Ergobag Grundschulranzen

Datenblatt

  • 7 Farbmodelle

  • Jungenschulranzen als auch Mädchenschulranzen

  • Abmaße 37 cm x 38 cm x 22 cm

  • Gefertigt nach DIN 58124 Schulranzennorm

  • Volumen:  11 Liter

  • Gewicht: 1,1 kg

  • Wasserabweisend

Der Test

Sicherheit

Für die Sicherheit befinden sich an dem Ergobag Grundschulranzen an der Vorderseite und an den Seiten Reflektoren.

Ergonomie

Das Tragesystem ist gut ausgearbeitet. Die Schultergurte sind dick gepolstert und angenehm an den anliegenden Stellen auch bei einem voll gepackten Schulranzen. Ebenfalls ist das Rückenpolster links und rechts auf der Rückseite angebracht und in der frei um zum Einen die Wirbelsäule frei zu halten und als zweitens eine gute Luftzirkulation zu erzeugen, damit ihr Kind nicht so schnell schwitzt.

Platz

Der Schulranzen/Schulrucksack wurde speziell für die Grundschule konzipiert und bietet daher ausreichend Platz bis zur 4. Klasse. In unserem Test passten 7 Schulbücher und genauso viele Hefte in das Hauptfach. An den Seiten befinden sich extra Taschen für Getränke und vorne befindet sich ein kleines Fach, welches ausreichend Platz für eine große Brotbox bietet.

Gewicht

Resultat/Preis-Leistungs-Verhältnis

Zurück zum Schulranzen Test

In unserem Fazit können wir nur von einem gelungenen Schulranzen für die Grundschule sprechen.
Das Tragesystem ist gut umgesetzt worden, das Tragen auch von vielen Schulsachen lässt sich angenehm transportieren.
Der Sportbeutel lässt sich leicht an dem Schulranzen befestigen und muss nicht extra getragen werden.
Jedoch ist der Ranzen eher für größere Kinder ab 1,15m geeignet und weniger für zierlichere Kinder.
Der Preis von über 200€ für den Schulranzen ist natürlich stattlich jedoch bekommt man einen hochqualitativen
Schulranzen welcher umweltfreundlich und in Deutschland hergestellt.
Finden können Sie die Schultasche auf Amazon.

By | 2017-12-06T21:31:55+00:00 Januar 10th, 2017|Categories: Allgemein|0 Comments

About the Author:

Leave A Comment