Der Scout Buddy Test – Grundschulranzen

//Der Scout Buddy Test – Grundschulranzen

Der Scout Buddy Test – Grundschulranzen

8.9

Sicherheit

10.0/10

Preis

7.5/10

Gewicht

8.0/10

Platz

9.5/10

Ergonomie

9.5/10

Pros

  • Erfüllt die Schulranzennorm DIN 58124
  • passt sich gut an den Rücken an, sehr bequem
  • reichlich Platz für alle Schulsachen der 1-4 Klasse

Cons

  • Schulranzen fällt bei leerem und geöffnetem Deckel um

Der Test des Scout Buddy

In diesem Beitrag geht es um den Scout Buddy Grundschulranzen.
Wir haben ihn hier für Sie etwas genauer unter die Lupe genommen.

  • Leergewicht von 1,25 kg

  • Abmaße 37 cm (Höhe) x 38 cm (Breite) x 20 cm (Tiefe)

  • Fassungsvermögen: 20,6 Liter

  • Schulranzen besteht aus Polyester (wasserabweisend)

  • Erfüllt die Schulranzennorm 58124,
    welche für die Sicherheit im Straßenverkehr sorgt

  • Herstellergarantie: 3 Jahre

Der Schulranzen unter der Lupe

Sicherheit

Wir haben uns in diesem Schulranzen Test für den Scout Buddy entschieden. 
Das getestete Modell ist ein Mädchenmotiv mit dem Namen „My Pretty Flower“.
Der Schulranzen besitzt auf der Vorderseite einen breitet Reflektor über die gesamte Seite.
Darüber und darunter befinden sich flourisierendes Neongelb. An beiden Seiten befinden sich ebenfalls 
breite Reflektoren und flourisierende Neonfarben. Somit entspricht der Schulranzen voll und ganz der deutschen 
Schulranzennorm. Zusätzlich hat der Schulranzen noch auf der Rückseite kleine Reflektoren an den Schultergurten.
Im Dunkeln fällt er besonders beim Anleuchten auf.

Ergonomie

Der Schulranzen bietet auch in Sachen Ergonomie einen super Einsatz.
Dicke Polsterung am Rücken sorgt für besonders bequemen Tragekomfort.
Leider bietet der Scout aber keine Verstellung der Schultergurte an,
was viele Schulranzen, auch unser Testsieger, haben. Die Schultergurte haben 
ein weiches, dünnes und atmungsaktives Polster und hierbei schwitzt man auch bei
heißen Tagen nur wenig. Die Trägergurte können einfach verstellt werden, sind aber dabei so
konzipiert, dass sie sich nicht von selbst verstellen können.

Weitere Befestigungen wie Brust- oder  Hüftgurt besitzt der Scout Buddy nicht.

 

Platz

Das Hauptfach wird mit einem Klickverschluss geöffnet/geschlossen.
Das öffnen des Ranzens ist ziemlich einfach.
Die 2 roten Knöpfe werden mit zwei Fingern zueinander gedrückt und schon lässt sich der Deckel heben.
Anders ist dies beim Schließen der Tasche. Hierbei sollte man beide Hände verwenden, da man mit einer Hand den Schulranzen festheben muss und mit der anderen Hand das Schloss in dem Längsschlitz einhaken muss. Ein Video das die ganze Funktion nochmals zeigt, finden sie hier.

 

 

Das Hauptfach bietet Platz für viele Schulbücher und Schulhefte.
Am Boden des Faches befinden sich Rillen die dafür sorgen sollen das Hefte und Bücher gerade stehen bleiben.
Funktionieren tut es und wirkt auch sehr nützlich. An der Rückseite des Hauptfaches befindet sich eine Tasche, diese ist für schwere Bücher gedacht um diese bestmöglich zu platzieren. Auf der gegenüberliegenden Seite befindet sich ebenfalls eine Tasche diese ist jedoch viel kleiner und ist perfekt um kleine Dinge oder Wertsachen wie Handy, Schlüssel oder den Geldbeutel zu verstauen.
Das Volumen des Schulranzens ist mit 20,6 Litern angegeben. Im Test reicht dieses Volumen für 6 Bücher und 2 volle Mäppchen.
Unserer Meinung nach vollkommen ausreichend da unser Kind am Tag maximal 3 Bücher und ein paar Hefte und auch nur ein Mäppchen benötigt.

Vor dem Hauptfach befindet sich noch eine kleine Tasche. Hier passt z.B. die Essenbox hinein. Dieses Fach wird mit einem Reißverschluss geöffnet & geschlossen. Die Maße dieser Tasche betragen: Länge: 21cm Höhe: 14,5cm und die Tiefe: 7cm.

An jeder Seite der Schultasche ist eine Tasche vorhanden. Sie ist etwas höher als die als das vordere Fach und eignet sich perfekt für 0,5 Liter Pet Flaschen oder 0,5 bzw. 0,7 Liter Thermosflaschen.
Ein Nachteil hierbei ist jedoch das sich die seitlichen Taschen nicht nach außen sondern nach innen angebracht sind und somit dem Hauptfach Platz wegnehmen.

Gewicht

Der Ranzen besteht an allen Seiten aus Hartplastik und sorgt für einen stabilen Stand und ein gutes Aussehen.
Jedoch hat dies auch sein Gewicht und kommt auf unserer Waage auf etwas mehr als 1,27 kg. Für diesen Schulranzen und seine Ausstattung ist dies aber nicht schwer, jedoch sollten sie bedenken wenn ihr Kind sehr zierlich sein sollte den
Schulranzen erst einmal ausgiebig von ihm testen zu lassen.

Boden

Zubehör

Der Schulranzen kommt im 5-teiligen Schulranzen-Set.
Hierbei ist ein Schlamperetui, ein Federmäppchen mit Ausstattung, eine Schulsporttasche und ein Brustbeutel
enthalten.

Federmäppchen

Das Federmäppchen ist das Highlight des Sets, denn es kommt mit voller Ausstattung.
Das Mäppchen kommt im Muster des Schulranzen und hat auf der Vorderseite das Logo des
Motives aufgedruckt. Auf der Rückseite befindet sich kein Aufdruck dadurch weiß man direkt
wo vorne und hinten am Mäppchen ist. Im Mäppchen befindet sich ein Fach für den Stundenplan und auf fast allen
Seiten befinden sich Aufbewahrungsmöglichkeiten für Stifte.

Brustbeutel

Der Brustbeutel kommt in der Farbe des Motives und hat auf der Vorderseite das Scout Logo.
In unserem Fall besitzt er eine lila-farbige Schlaufe und der Beutel hängt dann ca. 30cm herunter.
Der Brustbeutel ist ein Geldbeutel und zusätzlich gibt es eine Schlüsselaufbewahrung.
Geschlossen ist der Geldbeutel mit einem Klettverschluss. Kleingeld kann in die kleine Tasche gesteckt werden,
welche ebenfalls mit einem Klettverschluss geschlossen wird. In der großen dünnen Tasche die für Geldscheine gedacht sein wird
befindet sich ein Reißverschluss. Ein Ring der im Geldbeutel befestigt ist deutet an einen Schlüssel oder Schlüsselbund daran zu befestigen.

 

Schulsporttasche

Die Schulsporttasche ist ebenfalls im Muster des Schulranzens und hat an der Vorderseite das Scout Logo.
Was passt hier rein? Also Platz bietet die Tasche reichlich. Bei einem Versuch haben 2 große Sauna Handtücher in die
Tasche gepasst. Soviel wird ihr Kind niemals in den Schulsport mitnehmen.
Getragen werden kann die Tasche auf 2 Arten. Einmal mit den Tragegurten links und rechts wie eine Tasche und einmal mit dem Schultergurt. Vorne ist noch ein kleines Fach das Platz für kleine und dünne Gegenstände bietet.
Dieses Fach wird mit einem Reißverschluss bedient.

Schlamperetui

Das Schlamperetui besitzt das Schulranzenmotiv. Auf der Vorderseite befindet sich das Scout Logo um es von
der Rückseite unterscheiden zu können. Es ist ein Mäppchen ohne Einteilung. Hier liegen alle Stifte und anderen Schreibutensilien 
lose in der Tasche. Gerade für sperrige Dinge wie große Spitzer, Klebstoff oder Markerstifte ist dieses Mäppchen bestens geeignet.

Resultat/Preis-Leistungs-Verhältnis

In unserem Test hat der Scout Buddy den 2 Platz belegt.
Er ist bequem, robust, erfüllt die DIN 58124 und fällt deshalb auch sehr gut im Straßenverkehr auf. Enscheiden Sie sich für ein Schulranzenset, bekommt ihr Kind zusätzlich sehr nützliche Begleiter für die Schule.
Das einzige Manko ist der Preis. Der Preis bei und geht bis . Zu finden ist der Grundschulranzen bei Amazon.

Den ganzen Schulranzen Test finden sie auf der Startseite.

By | 2017-07-16T20:11:07+00:00 Oktober 17th, 2016|Categories: Allgemein|0 Comments

About the Author:

Leave A Comment