Mit der 5. Klasse kommen in Deutschland in den meisten Bundesländern die Kinder in 3 unterschiedliche Schulen.
Die Hauptschule, die Realschule oder das Gymnasium. Wieder ein neuer Lebensabschnitt.
Ein Teil der Klasse geht mit in die neue Schule, es gibt neue Mitschüler und schwerere Aufgaben zu meistern.
Der alte Schulranzen hat ausgedient, der Platz reicht einfach nicht mehr.
Der Umfang der mitzunehmenden Dinge wird viel größer.
Es gibt selten Ablageorte in den Schulen für die Bücher und immer öfter werden Laptops für Präsentationen und Projekte benötigt.
Wir empfehlen deshalb einen Rucksack mit mindestens 20 L Volumen.
Optimal wäre natürlich eine Tasche mit einem Laptopfach um eben auch einen Laptop mitnehmen zu können.
In der nachfolgenden Liste finden Sie unsere Top 5 der Schulranzen ab der 5. Klasse.

Unsere Top 5 Schulranzen/Schultaschen ab der 5. Klasse

NameVolumenLaptopfach 
Camden Gear 35 L17 Zoll
AUGUR Laptop 35 L17 Zoll
Kasgo Classic 21 L15,6 Zoll
Dakine Campus25 L14 Zoll
Eastpak Provider33 L15 Zoll

1. Camden Gear Rucksack – Platz ohne Ende


Der Camden Gear Rucksack konnte uns sehr überzeugen. Nicht nur, dass er sehr viel Platz bietet,
sondern auch weil er sich sehr gut einteilen lässt.
Mit insgesamt 8 Fächern, 6 in der Mitte und jeweils eine pro Seite kann man seine Sachen super verstauen.
Er bietet Platz für Laptops zwischen 11 und 17,3 Zoll in einem extra Laptopfach.
Die Schultergurte sind gepolstert und besitzen Luftpolster damit man nicht so sehr schwitzt.
Die Beschichtung des Schulranzens ist Wasser-resistent und sorgt dafür, das bei leichtem und mittlerem Regen das Wasser
nicht in die Tasche kommt. Das ist gerade wichtig, wenn man elektronische Gerät mitnimmt, wie z.b. einen Laptop oder eine Kamera.

Was uns gefallen hat

Ein sehr großes Platzangebot

 

Was uns nicht gefallen hat