Scout Nano Schulranzen Testbericht

//Scout Nano Schulranzen Testbericht

Scout Nano Schulranzen Testbericht

0

Sicherheit

0.0/10

Preis

0.0/10

Gewicht

0.0/10

Platz

0.0/10

Ergonomie

0.0/10

Scout Nano Test

Einleitung

Der Scout Nano ist in diesem Artikel unser Testprodukt.
Wir werden hierbei das Augenmerk auf die folgende Punkte richten:
Sicherheit, Ergonomie, Platz, Gewicht und das Preis/Leistungsverhältnis.

Der Test

Der Scout Nano überzeugt optisch schonmal sehr durch seine
leuchtenden Farben und großen Reflektoren. Zudem ist es leicht ein tollestJe nachdem für welches Modell man sich
entscheidet sind die leuchten Farben entweder neongelb oder grellorange.
Ein großer Reflektor befindet sich in der Mitte unterhalb des Schlosses des Hauptfachs.
Ein kleines Katzenauge befindet sich an den beiden Schultergurten.
Mit diesen Eigenschaften hält der Grundschulranzen die Schulranzennorm 58124 ein,
welche für spezielle Sicherheit im Straßenverkehr sorgt.

Der Ranzen kann auch beim Thema Ergonomie punkten. Dafür hat er ergonomisch geformte
und gepolsterte Schultergurte. So lässt sich der Grundschulranzen bequem tragen.
Der gepolsterte Rücken bringt zusätzlichen Tragekomfort.
Auch das Eigengewicht von geradeeinmal 1,2 kg hift es ihrem Kind den Schulstart zu meistern.

Die Schultasche hat ein großes Hauptfach. Darin befindet sich ein kleines Stofffach welches
unserer Meinung nach für schwere Bücher gedacht sein wird, um das schwerste Gewicht so nah
am Rücken zu tragen wie möglich. Dieses Fach fast laut Herstellerangaben 19 Liter.

Sicherheit

Ergonomie

Platz

Gewicht

Resultat/Preis-Leistungs-Verhältnis

By |2018-06-26T21:10:27+00:00Dezember 21st, 2016|Categories: Allgemein|0 Comments

About the Author:

Leave A Comment