step by step light 2
  • Sicherheit
  • Ergonomie
  • Preis
  • Platz
  • Gewicht
3.8

Der Step by Step Light 2 gehört zu den Leichtgewichten der Schulranzen. Mit ungefähr 900g ist er auch besonders für zierlichere Kinder geeignet.
Erhältlich ist er im Schulranzen Set mit Sportbeutel, Federmäppchen und Schlampermäppchen.
Er bietet ein Volumen von 18 L an und es lassen sich viele Bücher und Hefte einsortieren.
Der Hersteller gibt eine 4-Jahre-Garantie auf dieses Modell.
Insgesamt gibt es 13 Modelle, darunter sind 8 Modelle für Jungen und 5 für Mädchen.

Mädchen-Motive: Pferde, Pegasus (Pferd mit Flügeln), Pop Star (Sterne, Egitarre, Glitzer), Delfine

Jungen-Motive: Wild Cat (Panther), Green Traktor, Space Pirate (Raumschiff), Strongy Robot (Roboter), Polizei (Polizeiauto), Fire Dragon (Feuerdrache)

Ergonomie

Das Tragesystem des Step by Step Light 2 ist nicht höhenverstellbar.

Die
Schultergurte sind mit dicken Polstern ausgestattet. Ebenso die Rückseite des Schulranzens.
Es nennt sich Easy Elastic Back System, damit ist die ultraleichte Fiberglas-Rückenkonstruktion gemeint die den Ranzen auch bei seinem leichten Gewicht formstabil hält.
Das Polster an der Rückseite ist in 4 gleichgroße Abschnitte geteilt.
Die Polsteranordnung sorgt dafür, dass kein Polster an der Wirbelsäule anliegt.

Durch diese Anordung und dadurch, dass das Polster besteht aus durchlässigem Meshmaterial beasteht kann die Luft besser zirkulieren und man fängt nicht so schnell an zu schwitzen. Ein höhenverstellbarer Brustgurt sorgt dafür, dass sich die Schultergurte nicht von den Schultern rutschen können. Zusätzlich kann ein Hüftgurt zur zusätzlichen Stabilisierung gekauft werden. Dieser ist leider nicht im Standartpaket enthalten.
Für die fehlende Höhenverstellbarkeit und Hüftgurt haben wir einen Punkt in der Wertung abgezogen.

Sicherheit

Die Sicherheit ist beim Step by Step Light 2 großgeschrieben. An der Vorderseite befindet sich ein großer Reflektor über die gesamte Breite.
An den Seiten befindet sich jeweils ein Reflektor und an den beiden Schultergurten sind ebenfalls gut sichtbare Reflektoren.
Die DIN Norm 58124 erfüllt der Schulranzen trotzdem nicht, da ihm dafür leuchtende (flouroszierende) Farben fehlen.
Unseres Erachtens sind diese nicht unbedingt notwendig, aber Sie sorgen dennoch für noch besseres Auffallen und deshalb verliert der Schulranzen einen Punkt in der Wertung Sicherheit.

Platz

Der Schulranzen bietet genügend Platz um all die notwendigen Schreibsachen für einen Schultag zu verstauen. Jedoch muss darauf geachtet werden, dass diese gerade eingeräumt werden und auf dem Boden aufsitzen. Sonst besteht die Gefahr die Bücher oder Hefter durch das Schließen des Deckels umzuknicken oder gar sie zu verbiegen.

Der Schulranzen hat ein großes Staufach welches für Hefte gedacht ist. Dieses hat eine zusätzliche Unterteilung auch Schwerlastfach genannt und diese befindet sich an der Rückwand zum Verstauen der Bücher und anderer schwerer Dinge.
Es hilft die Hebelwirkung gering zu halten, da sie so nahe am Träger ist.
Eine kleine Tasche für kleine Dinge (bsw. Bahnkarte oder auch der Hausschlüssel) befindet sich oberhalb des Schwerlastfachs.
Diese ist mit einem Reißverschluss verschlossen.
Am Deckel befindet sich ein Einschubfach für einen Stundenplan. Der Deckel kann selbst bei leerem Ranzen komplett geöffnet werden ohne das die Tasche umkippt. Ein weiteres kleines Fach befindet sich vor dem großen Fach. Es ist für das Pausenbrot gedacht und ist mit einem Reißverschluss ausgestattet. Sie hat ein 1L großes Fassungsvermögen, ist isoliert und leider nur für kleine bis mittlere Brotboxen gedacht.
An beiden Seiten befinden sich Taschen für Trinkflaschen bis zu 0,6L, größere könnten unter Umständen herausfallen.
Ein Gummizug in der Tasche hält die Flasche fest am Schulranzen. Die Taschen sind gut von den anderen Taschen getrennt um beim eventuellen Auslaufen diese nicht zu gefährden. Des weiteren haben die beiden Taschen auf der Unterseite kleine Austrittslöcher, wenn mal wirklich Flüssigkeit aus den Flaschen treten sollte, die dann dort ablaufen kann.

Gewicht

Mit einem Gewicht von 900g liegt der Schulranzen bei den Leichtgewichten und ist auch für zierlichere Kinder gedacht.
Vollgepackt mit 2 Getränken ein paar Schulbüchern, Heften, Schreibutensilien und einer gepackten Brotbox sind wir 7-8kg.

Zubehör

In diesem Abschnitt geht es um das mitgelieferte Zubehör des Step by Step Schulranzens, den Sportbeutel, das Federmäppchen und das Schlampermäppchen.

Der Sportbeutel bietet ein Volumen von 11 L. Beim Packen sowohl für Sport und Schwimmen gab es keine Platzprobleme.

An der Vorderseite des Beutels befindet sich eine schmale Tasche, die mit einem Reißverschluss geschlossen wird.
Sie ist für kleine Gegenstände gedacht um sie sicher zu verstauen. Das Hauptfach wird durch das ziehen an den beiden Schnüren geschlossen.
Der Beutel hat das Muster, welches auch der Schulranzen hat.

Das gefüllte Mäppchen ist ausgestattet mit 7 Jumbo Farb-Markenstifte, 12 Farb-Markenstifte, 1 Bleistift, 1 Step by Step Lineal, 1 Step by Step Dreieckslineal (kein Geodreieck), 1 Step by Step Doppelspitzer und einem Radiergummi.
Es wird zusammengeklappt und mit einem Reißverschluss geschlossen.
Das Muster befindet sich auf der Außenseite.
Bild anklicken um es in voller Größe zu sehen

Das Schlampermäppchen oder Federmäppchen wird leer geliefert und ist für größere Dinge gedacht welche im zuvor genannten Mäppchen keinen Platz finden.

Resultat/Preis-Leistungs-Verhältnis

Der Schulranzen ist nur im Schulranzen-Set mit Sportbeutel, gefülltem Federmäppchen und Schlampermäppchen erhältlich und kommt auf einen stattlichen Preis von 200€. Damit zählt er sicherlich nicht zu den günstigen Modellen. Aber er kann sich auch wie im Test gesehen erfolgreich den wichtigsten Aufgaben eines Schulranzens stellen. Damit bekommt der Schulranzen eine Gesamtwertung von 3,8.


Unser Partner

-111 Tage Umtauschrecht

– Kostenloser Leihranzen Service
(Wenn der gekaufte Ranzen repariert werden muss)

Amazon

-14 Tage Umtauschrecht

– Lieferung innerhalb 1 Woche